Umweltmeldung

 

Wann mache

ich eine Umweltmeldung?

 

Wenn Sie Umweltbeeinträchtigungen durch

  • Lärm,

  • Luftverschmutzung,

  • Gewässerverunreinigung,

  • Abfall oder

  • Schäden an Natur und Landschaft

feststellen, können Sie sich mit der Bitte um Abhilfe an zuständige Behörden wenden.

 

 

Wie muss ich vorgehen ?

 

Eine Umweltmeldungen ist formlos, sollte der Behörde aber am besten schriftlich (per Mail oder per Post) vorgelegt werden.

Beschreiben Sie den festgestellten Missstand möglichst konkret. Genaue Orts- und Zeitangaben sind dabei unverzichtbar und erleichtern der Behörde die Überprüfung.

 

Anonyme Meldungen sind schlechter Stil.

Geben Sie deshalb bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift an. Die Behörde kann dann - falls notwendig - Rücksprache mit Ihnen halten.

 

 

An wen schicke ich die Meldung?

 

Sie können Umweltmeldungen an Ihre Kommune, die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises, das Naturschutzreferat des Regierungspräsidium Stuttgart oder die Umweltmeldestelle des Landes Baden Württemberg richten.

 

 

Anschrift

 

 

Umweltmeldestelle des Landes Baden Württemberg

Postfach 103439

70029 Stuttgart
Telefon: 0711/126- 2626
Fax: 0711/22249572626
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Beispiele

 

Beispiele für Umweltmeldungen finden Sie hier.

 

Zusätzliche Informationen